Langes Haar - wo soll man da anfangen?

Pflege, Hochsteckfrisuren, Flechtfrisuren, Lockenstab, Glätteeisen, Dauerwelle....

endlos sind die Themen.

Was Haarshampoos und Haarpflege betrifft, muss man unbedingt das Haar kennen. Viele Langhaarkundinnen waren bisher kaum bei einem Friseur.

Erstens schneiden die Friseure immer zuviel ab und zweitens ist es teuer. 

Eine professionelle Haaranalyse kann aber helfen.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Machen Sie einen Beratungstermin, ganz unverbindlich werden wir Sie beraten. Wir geben wertvolle Tipps, damit auch Sie in Zukunft gepflegtes, langes Haar haben.


 


 Anbei mal ein paar Stylingideen 


Alleine ist es sicher schwierig aber vielleicht gibt es eine Freundin mit entsprechendem Geschick



Diese Frisur finde ich persönlich schon etwas leichter selbst zu machen, schwierig ist es den Kringel oben zu befestigen und auch ordentlich zu verdecken. Einmal gesteckt hält es aber den ganzen Tag.



Die nächste Frisur ist ziemlich cool,

wenn man bedenkt wie einfach es eigentlich ist.






....bringen Sie Ihr Haar in Schwung !!!!                                

Immer steht man vor dem Spiegel und fragt sich, geht es nicht besser.

Klar geht es besser, man braucht nur entsprechende Tipps und etwas Geschick.

Feines HAAR?

Hier erstmal 5 Tips für mehr Volumen:                               

1.Einfaches Volumenstyling:

Mit einer einfachen Skelettbürste den Ansatz gegen den Strich vortrocknen.

Achtung: der Ansatz muss wirklich trocken sein.

Die noch leicht feuchten Längen können im Anschluß mit Rundbürste, Wicklern

oder Papilotten in Form getrocknet werden.

2.Pflegeprodukte:

Gesundes Haar vertägt z.B. ein Volumenshampoo und einen guten Schaumfestiger.

 Achtung: die Längen sind oft eher trocken,

deshalb gezielt in den Längen Pflege auftragen, z.B. Repair Rescue von 

Schwarzkopf.

3.Haarschnitt:

Ohne passenden Haarschnit läuft nichts.

 Der Schnitt sollte der Haarqualität und der Persönblichkeit entsprechen. 

4.Extensions, Nein Danke! :

Machen Sie niemals den Fehler auf die Verprechungen von Extensions hereinzufallen.

Feines Haar hat leider nicht die Kraft die Bondings zuhalten.

Durch mechanische Reibung kommt es zu Haarbruch am Ansatz,

wodurch das Haar noch weniger wird.

5.X-Perm... die bessere Lösung:

In unserem Salon verwenden wir die X-Perm Relaxwelle 

Sie ist eine von uns speziell auf Ihre Haarqualität abgestimme Dauerwelle.

Sie gibt dem Haar Fülle und läßt sich wunderbar stylen.